20190115

[Teufelsflieger] Wintersonnwende



2018 12 21 Wintersonnwend

 

Freitag, 28.12.2018

fp 3Bei wunderschönem Winterwetter trafen sich viele Teufelsflieger am Startplatz West, um gemeinsam eine -etwas verspätete- Wintersonnwende zu feiern. Fotos → Galerie/Intern

Und so war´s: → s. Intern/Vereins-News


 2018 12 28 cw 2a162018 12 28 cw 6a16

[Teufelsflieger] ​ahreshauptversammlung des DGL


Logo DGL044 klein


Die diesjährige Jahreshauptversammlung des DGL fand am 24.11.2018 in den Räumlichkeiten des TSV Loffenau statt.


Über 60(!) Mitglieder kamen zur Versammlung, da wichtige Themen anstanden, u.a. die Neubesetzung von mehreren Vorstandspositionen, sowie Entscheidungen über eine große Anzahl von Anträgen.

Im Rahmen einer konsequenten und zielführenden Moderation gelang dieses Vorhaben und am Ende der Veranstaltung kamen zählbare Ergebnisse heraus.

Bei der Vereinsführung gab es einen "Stabwechsel" und der Vorstand wurde insgesamt, dank der Bereitschaft verschiedener Mitglieder zur Übernahme einer Funktion, erneut komplett aufgestellt. → Vorstand -neu- DGL
Der bisherige Vorsitzende Oliver Bluhm kann auf eine sehr erfolgreiche Amtszeit zurückblicken und übergibt an den neuen Vorsitzenden Wolfram Obst einen sehr gut aufgestellten Verein. Weitere Infos hierzu folgen (auch an anderer Stelle).

Bei den Anträgen zeigte es sich, dass die Mitglieder aktiv am Vereinsgeschehen teilhaben, sich um die zu regelnden Belange kümmern und mit ihrem Votum dem Vorstand Arbeitsaufträge für die kommene Zeit erteilten.
Allen aktiv Beteiligten ein herzliches Dankeschön für ihre geleistete Arbeit.

[Teufelsflieger] Vereinsnachrichten Drachen- und Gleitschirmclub Loffenau



2018 12 21 Loffenau Vereinsnachrichten 12018 12 21 Loffenau Vereinsnachrichten 2

 


Drachen- und

Gleitschirmclub Loffenau

Neues Vorstandsteam beim Drachen- und

Gleitschirmclub Loffenau
Bei der jährlichen Hauptversammlung des DGL standen für verschiedene  Vorstandsposten Neuwahlen an.
Das Ergebnis der Abstimmung ergab nach acht Jahren einen Wechsel in der Führungsspitze: Wolfram Obst wurde mit großer Mehrheit zum neuen ersten Vorsitzenden des DGL gewählt. 
Eine ebenso deutliche 
Mehrheit der stimmberechtigten Teufelsflieger bestätigte Jan Hirschberger in seinem Amt als zweiten Vorsitzenden.dgl sp west
Zum Arbeitsdienstleiter wurde Manfred Kirchhoff gewählt, Jürgen Baumgärtner übernimmt das Finanzresort und Eva Moser die Schriftführung.

Oliver Bluhm gratulierte dem neuen Vorstand zu seiner Wahl; Wolfram Obst wiederum dankte seinem Vorgänger für dessen langjährige, engagierte Vereinsführung und besonders für seine großen Verdienste um den 2016 eröffneten, zweiten Startplatz an der Teufelsmühle.
Das neue Vorstandsteam wird in den nächsten Wochen die „flugarme" Winterzeit für die Planungen der Saison 2019 nutzen und sich den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Loffenau zu Beginn des neuen Jahres über dieses Mitteilungsblatt näher vorstellen.

Klick zum  →  Mitteilungsblatt 51/52 2018

[Teufelsflieger] Jahresabschluss, Weihnachtsfeier


2018 12 01 DGL Jahresabschluss

 

Der Jahresabschluss, unsere Weihnachtsfeier, fand am
Samstag, 01.12.2018, ab 18.00 Uhr, wieder in der Sportgaststätte des TSV Loffenau statt.

Im Grunde war´s wie immer:
Ein Volltreffer! 
Fotos → Galerie(intern)


Full House im "Landeplatz Teufelsflieger"

Am Nachmittag ein paar Flüge von der TM, bis der Wind zu stark wurde und die wackeren Piloten, zusammen mit ganz viel anderen Teufelsfliegern in die TSV-Gaststätte zu Gerlinde und Günter wehte.
Wolfram begrüßte alle Teilnehmer und übergab zügig an Günter, der mit launigen Worten die Gedanken der Gäste auf das bevorstehende Festmahl lenkte.
Und das war auch wie immer: Einfach ein Genuss, bei dem keine Wünsche offen blieben. Viele gaben nicht auf und verzehrten auch noch einen Nachtisch...!

Und plötzlich war er wieder da - der Nikolaus... weiter geht´s im  Intern/Vereins-News

[Teufelsflieger] Fliegen und Leben wie Gott in Frankreich



2018 11 03 RMunster 5

Für das lange Wochenende Anfang November 2018 war kein besonders gutes Flugwetter vorhergesagt. Aber: Wer wagt, gewinnt! Und so fuhren einige Pkw am 03.11. besetzt mit Fliegerteufeln nach Reinhardsmunster, um zu schauen, ob der Ostwind trägt. Am Startplatz ging´s anfangs, dann wurde es voller.

Nach kurzer (Wind-) Wartezeit konnten wir starten und bei recht 2018 11 03 RMunster 10ansehnlichen Flügen, zusammen mit mehreren (Schwarzwald-) Geiern, die herrliche Landschaft der elsässischen Vogesen im Herbstgewand genießen. Laue Temperaturen bei überwiegend blauem Himmel, bis es sich gegen später etwas zuzog. Nur: DAS störte uns nicht mehr, denn Werner Küchenmeister verwandelte das Landeplatzhinweisschild, bzw. die dortigen Bänke, in einen französisch/italienisch/deutschen Genusstempel (nur sein Helfer und Baguettebeschaffer muss noch ein wenig dazu lernen...). Herrlich war´s und super gut!
Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden, insbes. unserem Küchenmeister!      

male           Fotos → Galerie(Intern).

[Windeckfalken] Nikolausfliegen

source: Windeckfalken


nikolaus2017kleinDass der Nikolaus seinen Schlitten auch mal gerne in der Garage stehen lässt und lieber mit seinem Gleitschirm über das Laufbachtal fliegt, durften wir in den letzten Jahren ab und zu miterleben. Vielleicht macht das Wetter auch in diesem Jahr wieder mit, damit wir diese außergewöhnliche Ankunft mit den Kindern, ihren Eltern, Freunden und Bekannten gebührend ferien können. Start dazu ist am Samstag, 8.12.2018 ab 14:00 Uhr, an unserem Landeplatz in der Laufbachstraße beim "Alten Schwimmbad"

Wir freuen uns auf Euren/Ihren Besuch. (bw)



Der Nikolaus durfte leider nicht fliegen

Wie beim Fliegerfest an Christi Himmelfahrt hatten wir dieses Jahr auch beim Nikolausfliegen leider kein Glück mit dem Wetter. Regen und Wind ließen es leider nicht zu, dass der Nikolaus mit seinem Gleitschirm über das Laufbachtal fliegen konnte. Ganz herzlich bedanken dürfen wir uns daher bei allen Kindern mit ihren Eltern und Bekannten, die dem Wetter getrotzt haben und sich trotzdem aufgemacht haben, um mit uns das Jahr langsam ausklingen zu lassen. Danke sagen wollen wir an dieser Stelle auch wieder allen Freunden und Förderern der Windeckfalken, die uns das ganze Jahr hindurch unterstützt haben und natürlich auch allen Gästen unserer Aktivitäten. Wir wünschen der gesamten Bevölkerung weiterhin eine geruhsame Adventszeit und uns aktiven Piloten vielleicht noch den ein oder anderen schönen Wintertag mit guten Wind- und Wetterbedingungen, um das Laufbachtal, vielleicht ja mal wieder in verschneiter Kulisse, von oben beim Gleitschirmfliegen erleben zu dürfen. (bw)

[Duddefliecher] Seminare 2019

source: Duddefliecher

Hallo zusammen,

bitte die Anmeldungen zum Retterseminar bitte hier überprüfen, da wir etwas zu viele Teilnehmer sind! Aus diesem Grund wer nicht pünktlich ist kann nicht mehr mitmachen. Bei Fragen mich auf der JHV ansprechen.

Der ein oder andere sollte sich auch das Baumretterseminar, das etwas Zeitversetzt in der gleichen Halle stattfindet überlegen ob er nicht daran teilnehmen möchte!

Gruß Gerhard

[Borkies] Wurf- und Packtraining am 2.2.2019

source: Borkies


Wurf-und-Packtraining

Zum Saisonauftakt bieten wir auch in diesem Jahr am Sa. 2. Februar 2019 ab 10:00 Uhr wieder allen interessierten Gleitschirmfliegern das jährliche Training zum Umgang mit unserer "Lebensversicherung" an.

Rechtzeitig zur neuen Flugsaison, wollen uns die erfahrenen Instruktoren Werner, Rolf, Martin und Thorsten die alljährliche Übungseinheit des Retterwerfens mit anschließender Packstunde näher bringen. Jeder der das Training bereits kennt, weiß um die Wichtigkeit dieser Übung, da im Notfall unser (Über)leben davon abhängen kann. Für Interessierte hier die Links zu den Bilder und Filmchen der vergangenen Packstunden 2012, 2013 und 2016:

Wurf- und Packertraining 2012
Wurf- und Packertraining 2013
Wurf- und Packertraining 2016

Auch Gäste aus benachbarten Vereinen sind nach wie vor herzlich willkommen!

Wir treffen uns in diesem Jahr in der Sporthalle Iffezheim am Samstag, den 2. Februar 2019 um 10:00 Uhr (BITTE PÜNKTLICH DA SEIN!)

Den exakten Veranstaltungsort findet ihr >>hier<<
Als Adresse für's Navi gebt ihr am besten die folgenden Daten ein:

Sporthalle Haupt u. Realschule
Weierweg 15
76473 Iffezheim

Wer zum Training kommen möchte wird gebeten sich bei Werner Stoll oder Bernd Steggemann anzumelden, damit wir besser planen können. Die Veranstaltung ist für ANWESENDE Mitglieder der Borkies wie immer von der Vereinskasse finanziert und somit kostenfrei. Für alle Teilnehmer aus benachbarten Vereinen wird ein besonders günstiger Unkostenbeitrag von NUR 30,-- EUR erhoben.

WICHTIG: Bitte Turnschuhe mitbringen, da die Halle nur mit Turnschuhen betreten werden darf!


[Borkies] Vortrag: Streckenfliegen leicht gemacht

source: Borkies


FerdinandVogel_Vortrag-Werbung-1030x680

Am 1. Februar 2019 findet im Tannenhof Baden-Baden ein Vortrag des mit 28 Jahren gleichermaßen jungen wie erfahrenen Strecken- und Ligapiloten Ferdinand Vogel statt. Einlass ist 18:00 Uhr, der Eintritt ist Frei. Die Veranstaltung wird organisiert von Eric Trapp und Rüdiger Becker und wird gesponsert vom Gleitschirmverein Baden e.V., die Schwarzwaldgeier. Weitere Informationen zu Ferdinand Vogel findet Ihr auch unter https://ferdinand-vogel.de . 




[Borkies] Sparkassenstiftung ermöglicht neuen Vereins-Tandem

source: Borkies


2018-11-16_Hoch_hinaus_mit_dem_neuen_Schirm_ABB

Mit einem stolzen Spendebetrag von 3.500 EUR ermöglichte die Sparkassenstiftung dem Gleitschirmclub "Borkies" Sasbachwalden e.V. die Anschaffung eines neuen Tandemschirms. Auch der Achertäler Heimatbote und die ARZ berichteten.