20140221

[1.PCS Parafly Club] Einladung zum Clubabend 21.2.14

source: per mail

Hallo liebe PCS-FliegerInnen und dann gern gesehene Gäste,

 
ja, Ihr habt richtig gelesen - der nächste Clubabend wird (erst) am Vorabend der Thermik-Messe statt finden.
 
Dann werden wir unseren DHV-Sportvorstand, Yvonne Dathe, als Referentin zu Gast haben!
 
                            
 
Im "normalen" Leben ist sie eine ausgebildete Mental- und Kommunikations -Trainerin, Personal- und Teamcoach und Gleitschirmfluglehrerin (Assistentin)   .
 
Passend zum Start in die neue Flugsaison wird sie uns etwas darüber erzählen, wo der Aufwind eigentlich herkommt; er kommt aus uns selbst ... ja, der Aufwind entsteht nämlich im Kopf! 
 
Also, das Vortragsthema von Yvonne wird sein: Aufwind im Kopf!
Kein Thema passt für angehende Streckflieger besser zum Start in die neue Flugsaison als dieses; richtig fliegen können eh alle - oder etwa nicht!?

Yvonne weiß, nur mental Stark lassen sich die Herausforderungen des Fliegens gut bewältigen. Ruhig und gelassen in Stresssituationen zu reagieren ist deshalb eines der Ziele in ihrem Mentalen Training. Dazu gehört auch ein gutes Umfeldmanagement, eine hohe Konzentration und die Kontrolle der Gedanken.
 
Wie das geht, dass wird uns Yvonne in ihrem Vortrag erklären!
 
 
Also dann bis zum Clubabend, am 21. Februar 2014, um 19:00 Uhr im Restaurant Paladion, Silberweg 18, in Böblingen
 
Bis dahin ...
Herzliche Grüße,
Wolfgang
 
 
 


 

Nun zu den Hinweisen:

Wie gewohnt erhalten PCS-Mitglieder eine Ermäßigung auf den "Thermik" - Eintrittspreis, deshalb bitte nicht den Mitgliedsausweis vergessen!

 

 

Unsere Fliegerkollegen vom DGWC haben um die Weitergabe der folgenden Information gebeten:

 

Luftraumseminar in Neidlingen

Der Delta- und Gleitschirmclub Neidlingen (DGCW) organisiert zusammen mit dem Turnverein Bissingen (Sparte Flugsport) und dem Drachenfliegerclub Hohenneuffen (DCH) ein Luftraumseminar. Referenten sind Björn Klaassen (DHV Flugbetrieb), Kurt Sautter (Arbeitskreis Sektoren im BMLV) und Peter Wild (DHV Technik / DHV-XC). Der Infoabend richtet sich an alle Piloten, die die Gelände an der Alb nutzen.

Teil I: Björn Klaassen, Referent für Gelände und Luftraum erläutert die Nutzung der einzelnen Lufträume in Deutschland anhand von Streckenflugbeispielen. Zudem aktuelle Informationen über die Transponder - Überlegungen in Österreich.

Teil II: Welche Höhen dürfen wann und wo geflogen werden? Alles über die Nutzung der Segelflugsektoren an der Schwäbischen Alb erklärt Kurt Sautter vom Arbeitskreis Sektoren (BWLV).

Teil III: Für Streckenflüge ist eine intensive Flugvorbereitung und Kenntnis der Luftraumstruktur unbedingt erforderlich. Peter Wild vom DHV XC erläutert alles über den Wettbewerb, GPS Geräte, Streckenflüge und Neuerungen im DHV XC.
Veranstaltungstermin: Donnerstag, 20. Februar 2014
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Gasthof Lamm, Weilheimerstrasse 6, 73272 Neidlingen
Weitere Infos direkt beim DGCW Neidlingen und unter
www.dgcw.de

 

 

 

Also dann bis zum Clubabend, am 21. Februar 2014, um 19:00 Uhr im Restaurant Paladion, Silberweg 18, in Böblingen

 

Bis dahin ...

Herzliche Grüße,

Wolfgang

 



Keine Kommentare:

Kommentar posten