20181120

[Teufelsflieger] Fliegen und Leben wie Gott in Frankreich



2018 11 03 RMunster 5

Für das lange Wochenende Anfang November 2018 war kein besonders gutes Flugwetter vorhergesagt. Aber: Wer wagt, gewinnt! Und so fuhren einige Pkw am 03.11. besetzt mit Fliegerteufeln nach Reinhardsmunster, um zu schauen, ob der Ostwind trägt. Am Startplatz ging´s anfangs, dann wurde es voller.

Nach kurzer (Wind-) Wartezeit konnten wir starten und bei recht 2018 11 03 RMunster 10ansehnlichen Flügen, zusammen mit mehreren (Schwarzwald-) Geiern, die herrliche Landschaft der elsässischen Vogesen im Herbstgewand genießen. Laue Temperaturen bei überwiegend blauem Himmel, bis es sich gegen später etwas zuzog. Nur: DAS störte uns nicht mehr, denn Werner Küchenmeister verwandelte das Landeplatzhinweisschild, bzw. die dortigen Bänke, in einen französisch/italienisch/deutschen Genusstempel (nur sein Helfer und Baguettebeschaffer muss noch ein wenig dazu lernen...). Herrlich war´s und super gut!
Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden, insbes. unserem Küchenmeister!      

male           Fotos → Galerie(Intern).


Keine Kommentare:

Kommentar posten